Hintergrund

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Meine erste Tasse....


Zum ersten Mal hab ich eine Tasse selbst gemacht,
lange bin ich drum geschlichen..

Man bedruckt ein spezielles Papier mit einem Motiv seiner Wahl.
bei mir eine Flauschi-Giraffe von Schnubbirella,
denn meine Tochter liebt Giraffen...

Sie war vor kurzem in Afrika,
um Giraffen zu sehen, jett kann sie das auch Zuhause =)

Die Tasse wollte natürlich auch noch hübsch verpackt werden!
Also wieder bei KayBeScraps Design gestöbert
und die Tassenbox gefunden!!
Passt doch prima, oder??
So konnte ich alles aufeinander abstimmen =)


Ich bin ganz verliebt, glaube jetzt müssen noch mehr Tassen her,
 kann man doch immer brauchen, oder???
Wer hat schon alle Tassen im Schrank????? *gggg*

 

Ganz liebe Grüße


Kommentare:

  1. Wow cool. Das Motiv hast Du mit der Cameo bedruckt und ausgeschnitten?
    Da wird sich Deine Tochter auf jeden Fall drüber freuen.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylke,
    ich wusste gar nicht, dass das geht. Genial. Du hast ja auch noch gleich die passende Box dazu gewerkelt. Ein echter Mittwochs-Knaller.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das Motiv wird auf ein spezielles Papier gedruckt, mit Klarlack besprüht und dann in Wasser gelegt, auf die Tasse geschoben und dann "eingebrannt"

    AntwortenLöschen