Hintergrund

Mittwoch, 21. September 2011

WS-Schaschlikspießbuch

Hallo zusammen =)


Endlich möchte ich euch den versprochenen Workshop für mein Schaschlikspießbuch zeigen =)

Die Zutaten sind variabel.. So kann jeder die Größe seines Buches selbst bestimmen *gg*

In meinem Fall :

2 Cardstockstücke für die Buchhülle 26cm x 12cm

6 Papierstücke 25cm x 11cm

Schaschlikspieße, Leinenfaden o.ä., Kleber oder Klebeband



Alle Papierstücke in die Hälfte falten..


                                     


An allen Innenteilen,an dem geschlossenen Ende, kleine Dreiecke einschneiden, oder mit dem Inchiestanzer einstanzen...

Maße bei mir etwa 2cm breit und 1,5cm hoch, man kann 3 oder 4 Dreiecke ausschneiden...

Wichtig ist, das erste Blatt als Schablone nehmen, denn ALLE müssen die GLEICHEN Kerben haben...




Die Deckblätter sind ja etwas größer, also mit "Rand" anlegen und dann,auch identisch mit den Innenblättern, ausschneiden

Nun sollten alle Blätter eingeschnitten und die Spieße zur Hand sein...


Jetzt wird der Spieß "eingewebt"

Das Deckblatt liegt oben auf, das erste Innenteil darunter.

Ihr geht mit dem Spieß in die Mitte des Deckblattes und an der ersten Öffnung raus in das spätere Innenteil..

Da dann durch und wieder in das Deckblatt und immer so weiter

So sollte es nach dem ersten Durchgang aussehen *gg*

Alle folgenden Teile werden wie im ersten Durchgang angewebt...

Immer wieder mit dem geschlossenen ersten Teil, des Teiles beginnen, welches angewebt werden soll...

Hört sich kompliziert an, ist aber wirklich ganz einfach...




Nach dem 2 Teil sieht es so aus *gg*


Nach 6 Einlegeblättern (wenn ihr wollt könnt ihr mehr oder weniger nehmen) sieht das Buch so aus...

Das letzte Blatt ist wieder das Deckblatt.

Spieße dann mit einer guten Schere, oder einem Seitenschneider kürzen...



Nun wird ein dünner Faden, bei mir ein Leinen, immer um die Stäbchen gewebt...

Auf dem einen Weg von oben nach unten und zurück die andere Seite *gg*

Einfach, oder?? Also immer wie eine 8....

Enden fest verknoten und wenn ihr sie etwas länger lasst, dann könnz ihr noch was schönes drann hängen..

Charms, Schrumpfies, Perlen.... Was euch einfällt =)




Nun werden noch die Deckblätter zusammengeklebt...

Wer innen nicht ganz so stabiles Papier hat, kann auch die Innenteile miteinander verkleben...



Ich hoffe ihr werkelt fleissig nach *gg*

Würde mich freuen ein paar Teile zu sehen =)



Liebe Grüße



Kommentare:

  1. wow, genial! danke *knuddelz*...wobei ich ja mit anleitungen gar nicht zurecht komme *lach*!

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hast du gut geschrieben, bin aber froh das ich es gezeigt bekommen habe
    ~ danke !!!!
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. ein toller Workshop, aber das krieg ich garantiert nicht hin.. so fuzzelgeschäft.. Aber man soll ja niemals nie sagen *ggg*

    liebe knuddelgrüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen