Hintergrund

Montag, 23. September 2013

Leider wieder...

ein trauriger Anlass =(
Aber selbst in dieser Zeit wollte ich meiner Nachbarin und ihren Kindern
nicht einfach eine gekaufte Karte bringen..
Also habe ich gewischt und gestempelt und versucht
auch dadurch mein Mitgefühl auszudrücken.


Dann bat mich noch die Schwiegertochter eine Box für die Karten zu werkeln.
Sie selbst haben eine von mir zur Hochzeit bekommen,
da habe ich mich sehr gefreut das sie genutzt wird.
Also hab ich versucht dem Anlass entsprechend eine Box zu werkeln..


Das Papier spiegelt sehr, 
doch ich hoffe ihr könnt das schöne Muster erkennen.
Und man sieht die Karte im A5 Format passt auch hinein.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Deine Karte zum traurigen Anlass finde ich sehr gut gelungen - sie ist nicht so düster, wie sonst oft Trauerkarten eben sind! Mir gefällt der warme Ton, den sie verstrahlt, das wirkt, finde ich, irgendwie aufbauend.

    Die Kartenkiste gefällt mir auch gut!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Kein schöner Anlass aber eine schöne warme Karte. Die Box ist gut zu erkennen und entsprechend dem Anlass sehr passend
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn es kein schöner Anlass ist finde ich die Karte, vor allem aber die tolle Box total gelungen!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. So ein Anlass ist immer traurig, aber deine Karte ist sehr sehr schön geworden. Auch die Box sieht sehr edel aus...

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  5. Boa wie geschmackvoll du die Karte hinbekommen hast und die Box ist dem Anlass entsprechend schön schlicht.
    LG Eva

    AntwortenLöschen