Hintergrund

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Trauerkarte....

Leider gab es bei uns noch einen Todesfall...


Und da ich den Patenonkel meines Mannes sehr mochte und seine Frau meine Basteleien gerne mag,


habe ich eine Trauerkarte selbst gebastelt...

Den wunderschönen Spruch hab ich gestempelt, - er ist leider aus einer limitierten Edition.


Darauf steht "Ein Lebenskreis hat sich geschlossen. Es bleiben Erinnerung und Dankbarkeit"


Die tolle Stanze ist von Magnolia und lässt sich super mit einem 2" Kreis-Stanzer ergänzen.

Leider kann ich damit nicht viel trösten, doch ich glaube wir können unsere Wertschätzung zeigen...
Ich mach mich dann gleich auf den schweren Gang zur Beisetzung....

Bis bald....


 Lieben Gruß

Kommentare:

  1. Einen solchen Gang habe ich auch gestern noch hinter mich bringen müssen,
    für ein Kärtchen hat es bei mir nicht mehr gereicht, deines sieht auf jeden Fall sehr ansprechend aus !

    LG&DD Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das tut mir sehr leid mit Euerem Todesfall, gerade vor den Weihnachtsfeiertagen...
    Deine Karte ist wunderschön, der Text, die Farbwahl, die gewählten Stanzen, perfekt!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sylke!

    oh weh! mein herzliches Beileid *knuddeldichmal*

    ein "schönes" Kärtchen für den traurigen Anlass.

    lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sylke,

    ich denke an dich in den schweren Stunden. Deine Karte ist für diesen Anlass sehr schön geworden und den Spruch finde ich sehr ansprechend. Sicherlich eine sehr persönliche Geste....

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn der Anlass traurig ist, es ist eine wunderschöne Trauerkarte
    Lg Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sylke,
    eine sehr sehr schöne und bewegende Karte!
    Viele liebe Grüße und aus der Ferne eine kleine Umarmung
    Silvia

    AntwortenLöschen