Hintergrund

Samstag, 22. Juni 2013

Pop n cuts Karte - Anleitung

Hallo zusammen,
ich hatte ja versprochen euch einen kleinen WS zu schreiben.
Für diese Kartenart braucht ihr zuerst mal eine Grundplatte,
 in die man die verschiedenen Pop up Einsätze legen kann.
Die Basis ist momentan sogar noch im Angebot =)
Ihr braucht die Bigi, den Einsatz LABEL -WINDOW und Papier  

Einsatz einlegen und Papier (bei mir "Grundrohling 10,5 x 29.6cm)

Das Maß ist eigentlich etwas größer, ich habe "deutsches " übernommen, wegen der Umschäge..

Grundkarte ausstanzen

späteres Innenleben ausstanzen (Maße bei mir 10 x 25cm)

Die Ecken der Grundkarte abrunden

Designpapier mit Bordürenstanzer bearbeiten, - ALLES WISCHEN =)

 farblich passende Eckteilchen einkleben, (bei mir 2,5 x 10cm)

Designpapier passend auf die Vorstanzungen kleben

Und so wird dann "innen nach aussen" gedreht

Innenansicht

Höhe wieder 10cm, die Breite messt euch wie ihr möchtet =)

Und verziehren =) aussen...

Innenansicht

Rückseite

Stehend... 
 Ich hoffe ich konnte euch die Machart der Karte etwas verdeutlichen =)

Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Sieht nach wie vor total knifflig aus, aber auch sehr schön^^

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen