Hintergrund

Freitag, 3. September 2010

Am Anfang war es weiß....

Ich habe in letzter Zeit so viele Kartenbasteler kennen gelernt die etwas mininimieren...
Und ich habe sooo viele schöne SU Sets...
Also möchte ich langsam mal anfangen zu lernen wie man stempelt...
Muss es immer so viel Schnick -Schnack sein??

Zu Anfang waren es weiße Papiere, die ich bestempelt habe und dann wieder auf weißeKarten geklebt habe...
Dann kam aus der "Restekiste" etwas Farbe ins Spiel
Ein paar tolle Schriften von Carmen drauf und fertig...
Was haltet ihr von meinen Erstlingswerken???
Liebe Grüße





Kommentare:

  1. Ich bin sprachlos, die sind wunderschön geworden. Die 2. ist mein Favourite
    Lg Antje

    AntwortenLöschen
  2. ...man braucht tatsächlich nicht viel Schnickschnack,..aber ich finde es sogar weitaus schwieriger mit wenig zu gestalten,...dir ist es wunderbar gelungen,...toll...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. finde es eien ganz tolle idee, deine karten sehen richtig edel aus!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde sie sehr gut gelungen.Es muss nicht immer Schnickschnack drauf.
    Für Erstlingswerke absolut klasse besser geht nicht.
    lg balemaus

    AntwortenLöschen
  5. Woww ich muss sagen, wenn ich mir deine Karten so betrachte, muss es nicht immer mit schnik schnak sein hihi. Sind echt Klasse geworden.
    Gruß kiki

    AntwortenLöschen
  6. Oh =)
    Das ist aber lieb von euch!!!
    Macht Mut zu mehr =)
    Dankeschöööön =)

    LG, Sylke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylke,

    ich bin ganz begeistert von diesen wunderschönen Karten, die gefallen mir fast besser wie die mit den niedlichen Motiven.
    Klasse, mach bitte mehr davon ;-)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Denen sieht man gar nicht an, dass es Erstlingswerke sind ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Süße sehen die klasse aus Eine schöner als die Andere!!!
    Bussie Drea

    AntwortenLöschen